Haus Löfflerweg

Ort:
Innsbruck

Architekt:
Arno Fessler

Mitarbeit:
Markus Brandstätter

Licht:
CARI Licht

Tischlerarbeiten:
Walter Trampusch

BauherrIn:
Privat

Fertigstellung:
2012


Ein vom Tiroler Architekten Hubert Prachensky in den 1960er Jahren geplantes Wohnhaus am Südhang von Innsbruck wurde durch gezielte bauliche Interventionen an neue Bedürfnisse angepasst und generalsaniert:
Durch die Neuorgansation des Erdgeschoßes entstand zusätzlich zum Raumbedarf  einer 4-köpfige Familie ein Einlieger- Appartement, der Umbau der Hauskapelle in ein Bad schuf Raum für ein Studio im Obergeschoß.


» Bildgalerie