Feuerwehr Silz

Ort:
Silz

Architekt
fessler architekten, Rupert Messner

Mitarbeit:
Markus Brandstätter, Wolfgang Sutter

Bauherr:
Gemeinde Silz

Kubatur:
4.900 m3

Fertigstellung:
1998


Die Entwurfsaufgabe bestand darin, eine Feuerwehrhalle mit 6 Fahrzeug- Stellplätzen, sämtlichen notwendigen Nebenräumen und Parkmöglichkeiten für die angrenzende Schule zu kozipieren.
Durch das Einschieben des Baukörpers in die bestehende Hangböschung entstand der benötigte Vorplatz, auch die Baukosten wurden auf Grund der reduzierten Fassadenfläche sehr niedrig gehalten.  


» Bildgalerie