Wohnbebauung Lindacker

Ort:
Westendorf

Architekten:
Arno Fessler, Reinhardt Honold

Auftraggeber:
Tiroler Bodenfonds

Fläche:
11.778 m²

Renderings:
Atelier Rococoon



vieles ist notwendig damit junge menschen, junge familien in den ländlichen regionen bleiben können:
ausbildungsmöglichkeiten, jobs, den alltag erleichternde infrastruktur, kulturelles angebot.., und nicht zuletzt: leistbares wohnen.
auf diesen aspekt richtet der tiroler bodenfonds sein hauptaugenmerk und initiiert projekte, die sich durch relativ geringen verbrauch von grund und boden auszeichnen. auch aus ökologischer notwendigkeit.
wir können dieser grundhaltung aus voller überzeugung folgen und sehen unsere aufgabe darin, die vorzüge einer verdichteten bauweise herauszuarbeiten und mit unserer architektur zu propagieren.


» Bildgalerie