Betreutes Wohnen

Ort:
Schwaz

Architekten.
Arno Fessler
adam architekturwerkstatt - Johannes Junker

Mitarbeiter:
Bendikt Weig
Sandra Rohrmoser

Auftraggeber:
Altenheimverband Schwaz und Umgebung

Baumasse:
5.715 m3

Fertigstellung:
2020

Neubau eines Hauses für betreutes Wohnen mit 20 Einheiten mit Tiefgarage.

Das Gebäude vervollständigt ein Ensemble von Gebäuden, in dem Menschen in allen Lebenphasen wohnen und arbeiten, es schließt  den Straßenraum des Knappenangers, dadurch entsteht,  im Kontext mit  den bestehenden (und geplanten) Häusern, ein offenerer Freiraum mit hoher Qualität. 


» Bildgalerie