Team


"Die Architekten können es sich nicht länger leisten, durch die puritanisch-moralische Geste der orthodoxen modernen Architektur eingeschüchtert zu werden. Ich ziehe eine Haltung, die sich auch vor den Vermessenen nicht scheut, einem Kult des "Reinen" vor; ich mag eine teilweise kompromißlerische Architektur mehr als eine "puristische", eine verzerrte mehr als eine"stocksteife", eine vieldeutige mehr als eine "artikulierte", eine verrückte genauso wie eine unpersönliche, eine lästig-aufdringliche genauso wie eine "interessante", eine konventionelle noch mehr als eine angestrengt "neue", die angepasste mehr als die exklusiv abgrenzende, eine redundante mehr als eine simple, die schon verkümmernde genauso wie die noch nie dagewesene, eine in sich widersprüchlich und zweideutige mehr als eine direkte und klare. Ich ziehe eine vermurkste Lebendigkeit einer langweiligen Einheitlichkeit vor. Dementsprechend befürworte ich den Widerspruch, vertrete den Vorrang des "Sowohl-als-auch". -- Robert Venturi

Arno Fessler
(Arch.DI)
fessler@archfessler.com
0512 58 39 16 DW 30

Architekturstudium an der Technischen Universität Innsbruck (Diplom 1992).
1994-1997 Assistent am Institut für Hochbau und Entwerfen bei Prof.DI Volker
Giencke an der Technischen Universität Innsbruck.
Seit 1997 freischaffender Architekt in Innsbruck.
Seit 1999 eigenes Büro in Innsbruck.
Seit Wintersemester 2010/2011 Lehrbeauftragter am Institut für experimentelle Architektur (Prof.Patrick Schumacher) an der Technischen Universität Innsbruck.

Markus Brandstätter
(Ing.)
brandstaetter@archfessler.com
0512 58 39 16 DW 20

Johannes Junker
(DI)
junker@archfessler.com
0512 58 39 16 DW 60

Rupert Messner
0512 58 39 16 DW 50

Susanne Fessler

 

Bernhard Prem (2005-2009)
Eric Christiansen (2008-2009)
Martin Kircher (2002-2007)
Sabine Kopp (2005-2010)
Suzana Radakovic Jovanov (2008-2009)
Wolfgang Sutter (2000-2006)